Iphone dropbox dateien herunterladen

Hey da, vielen Dank für die Überprüfung unserer App! Gerne leiten wir Ihr Feedback und Ihre Vorschläge an unser Team weiter, um sich bewusst zu sein. Jetzt können Sie Verknüpfungen in Ihrem Dropbox-Ordner erstellen, die mit Dateien an einem anderen Speicherort in Ihrer Dropbox verknüpft sind. Solange dort alles enthalten ist und nichts auf Inhalte außerhalb von Dropbox verweist, sollte alles synchronisiert werden. Hier ist ein bisschen mehr Informationen über diese Verknüpfungen help.dropbox.com/installs-integrations/sync-uploads/symlinks. Wir hoffen, dass dies hilft! Cheers Wenn Sie die Datei in den Ordner “Dokumente/Download” herunterladen möchten, wird die Datei lokal auf Ihrem Gerät gespeichert. Von Dokumenten 5 können Sie es dann in iCloud oder Dropbox oder google Drive verschieben. Sie werden auch in der Lage sein, es per E-Mail zu teilen. Schritt 3. Suchen Sie die Dateien, die Sie von Dropbox auf das iPhone herunterladen möchten, klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol daneben, und dann wird ein Menü angezeigt.

Das Grundprinzip, Dateien auf das iPhone oder iPad herunterzuladen, ist ziemlich einfach, unabhängig von der Datei, die Sie herunterladen möchten. Sie können z.B. PDFs, Word, Excel, PowerPoint, .zip, .txt, .mp3, herunterladen. M4a, .wav, .mov und vieles mehr. Wenn es sich um eine Datei handelt, kann sie heruntergeladen werden. Egal, welche Dateien in einen Cloud-Dienst heruntergeladen werden müssen. Es kann iCloud, Dropbox, Google Drive oder andere ähnliche Dienste sein. In diesem Beitrag werden wir mit Dropbox arbeiten, aber das Prinzip ist das gleiche, unabhängig von dem verwendeten Dienst.

Alle Screenshots werden von einem iPhone stammen, aber auch hier sind die Grundprinzipien identisch, unabhängig von dem iOS-Gerät, das Sie verwenden, sei es ein iPhone, iPad oder iPod touch. Standardmäßig befinden sich diese Dateien nicht auf dem Gerät. Sie werden in der Cloud gespeichert und über das Gerät zugänglich sein, und in einigen Fällen können Benutzer sie für den Offline-Zugriff herunterladen. In diesem Fall werden sie auch auf dem Gerät selbst sein. Sobald es in Dropbox (oder Google Drive, oder was auch immer andere Dienste, die Sie verwenden können) sind, können Sie einfach von überall auf diese Datei zugreifen und sie freigeben, vorausgesetzt, Sie haben eine Internetverbindung. Andernfalls können Sie bestimmte Dateien offline verfügbar machen. Ohne Dropbox wären wir verloren – es ist ein unverzichtbarer Bestandteil unserer digitalen Toolbox. Aber bei aller Nützlichkeit, das, was wir am meisten an dieser Cloud-Speicher-App zu schätzen wissen, ist, wie wenig wir darüber nachdenken müssen. Egal, ob wir Dokumente zwischen Geräten teilen, Fotos direkt von unserer Kamera hochladen oder große Dateien per E-Mail an Freunde senden – alles funktioniert einfach – nahtlos und mühelos. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich bin sehr glücklich, Dateien auf diese Weise herunterladen zu können, aber ich wünschte, Apple würde mir einen Teil des Laufwerks meines iPhones oder iPads überlassen, damit ich schmerzlos Sachen nach meinem Geschmack herunterladen kann.

Vielleicht wird dies Teil eines zukünftigen Software-Updates sein, vor allem jetzt, da Apple versucht, das iPad als Arbeitsmaschine aufzustellen. Die Verwendung von Cloud-Speichern wie Dropbox und Google Drive ist eine hervorragende Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Dateien von jedem Gerät gesichert und zugänglich sind. Sobald Sie alle Ihre Cloud-Dienste mit Dokumenten verbunden haben, können Sie diesen leistungsstarken Dateimanager voll ausschöpfen. Mit Dokumenten können Sie Musik hören, Videos ansehen, Bücher lesen, PDFs kommentieren, ZIP-Dateien öffnen und vieles mehr. Mit Dokumenten können Sie direkt von Ihrem Dropbox-Konto aus arbeiten oder Dateien und Ordner zwischen Ihrem Gerät und dem Cloud-Speicher verschieben. 5. In Den Dokumenten 5 können Sie bei Bedarf den Dateinamen ändern und auswählen, wohin Sie die Datei herunterladen möchten. Standardmäßig wird es im Ordner Downloads der Documents 5-Anwendung gespeichert, aber wenn Sie auf Dokumente/Downloads tippen, können Sie auch auswählen, die Datei in iCloud herunterzuladen. Sie können Dropbox-Dateien über die Funktion “Verfügbar offline” auf das iPhone herunterladen. Mit dem “Offline verfügbar” können Sie Dropbox-Dateien zur Offline-Anzeige auf das iPhone herunterladen. Dropbox Basic verfügt über 2 GB freien Speicherplatz. Wenn Sie mehr Speicherplatz oder Funktionen wünschen, können Sie ein Upgrade auf Dropbox Plus, Professional oder Business durchführen.